Startseite « Leistungen « Qualitätsarbeit
 
 
 
 
 

Qualitätsmanagement in St. Elisabeth

Bewohnerumfrage 2015

Die Auswertung der diesjährigen Bewohnerumfrage liegt vor. Die Ergebnisse sind gut bis sehr gut und ermutigen uns den Weg zur höchsten Bewohnerzufriedenheit qualitätsbewusst weiter zu gehen.

Auswertung Bewohnerumfrage 2016 [ 1200 kb ]

QM-Nachrichten

In einem monatlichen Infobrief werden Neuigkeiten und Wissenswertes zu unserem QM-System und der Qualitätsarbeit in St. Elisabeth für unsere Mitarbeiter/innen veröffentlicht. Wichtige Inhalte darin sind die Mitteilungen zu Änderungen in Handbuch und Dokumenten und die Vorschläge und Ergebnisse, die im Qualitätszirkel erarbeitet werden.

Miteinander Leben - Füreinander da sein!

heißt das Leitwort in St. Elisabeth. Es weist auf die christliche Botschaft als Grundlage und Auftrag des Hauses hin. Eine weitere Aussage ist das Anliegen der Mitarbeiter, der Angehörigen, Ärzte und Therapeuten das Beste für den Bewohner zu tun und zu erreichen. Daraus entsteht ein Miteinander gemeinsamer Lebenszeit, in der die betreuten Menschen in St. Elisabeth in Würde altern können und Begleitung bis in den Tod erfahren.

Qualitätspolitik in St. Elisabeth:

Die christliche Botschaft ist Wesen und Auftrag der Caritas. Als caritative Einrichtung ist das Altenheim St. Elisabeth Schliersee in der Trägerschaft der Stiftung St. Zeno, Kirchseeon, diesem Auftrag verpflichtet und erfüllt seine Aufgabe als Einrichtung der Altenhilfe.

Mitarbeiter, Struktur und Organisation des Hauses dienen ausschließlich diesem Auftrag und den damit verbundenen Qualitätszielen der Einrichtung, die wir in unserem Zielvereinbarungssystem definiert haben.

Die gesundheitlichen, geistigen und seelischen Gebrechen des Alterns und die sich daraus ergebenden Leiden und Nöte alter Menschen sind Hauptursache unserer Leistungen. Nach unserer Auffassung ist jeder alte, gebrechliche, demente und pflegebedürftige Mensch eine Person mit dem Anspruch auf Zuwendung, der Respektierung der persönlichen Rechte und der Achtung des individuellen Lebensstils, der persönlichen Meinung, Ansicht und Lebenserfahrung.

Deshalb erbringen wir unsere Leistungen im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben als marktwirtschaftlich orientierte Organisation, aber auf christlicher, gemeinnütziger Basis um der Menschen willen und nicht aus Gründen der privaten Gewinnmaximierung.

Unser Auftrag ist es nachhaltig zu wirtschaften unter besonderer Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte

nach oben